Sexualberatung / Sexualcoaching für Paare & Einzelpersonen

"Wenn es im Bett nicht klappt, klappt es auch sonst nicht in der Partnerschaft - wenn es in der Partnerschaft sonst nicht klappt, klappt es auch im Bett nicht."

Wohl kaum ein Thema in Partnerschaften hat das Potenzial, ein großer Herd für Unstimmigkeiten zu sein, wie das gemeinsame Sexualleben von Paaren.

Ein für alle Partner erfüllendes Sexualleben ist für viele eine Grundvoraussetzung für eine dauerhaft stabile und erfüllte Partnerschaft.

Die gestörte, gemeinsame Sexualität kann das Ergebnis oder der Beginn von Störungen in der Partnerschaft sein.

Die Lustlosigkeit eines Partners kann kurzfristig oder grundsätzlicher Art sein. Das gilt es zu ergründen, bevor man sich auf den Weg macht "Die Lust" bei seinem Partner wieder erwecken zu wollen.

Leider hilft es dauerhaft überhaupt nicht, sich den Wünschen des Partners anzupassen und entgegen seiner eigenen sexuellen Bedürfnisse zu leben. Dadurch werden Spannungen nur verlagert.

Mit dem Sexualcoaching helfe ich Paaren dabei, ihre Sexualität so zu gestalten, dass sie Klarheit über ihre jeweiligen sexuellen Wünsche erlangen und als Paar damit harmonisch umgehen können.

Paarcoaching, Paartherapie, Paarberatung - was ist besser ?

Durch das Sexuallcoaching

  • Können Sie Ihre eigenen Wünsche und Vorstellungen klar formulieren lernen
  • Können Sie Verständnis für die Wünsche Ihres Partners / Ihrer Partnerin verstehen lernen
  • Lernen Sie, zu Ihren eigenen Wünschen zu stehen und diese auch "einzufordern"
  • Schaffen Sie es ein gemeinsames Sexualleben zu gestalten und in Ihrer Partnerschaft zu etablieren

Es gibt nicht "das richtige Sexualleben", sondern nur ein Sexualleben, das Sie alleine oder zusammen glücklich macht.

Wie dieses gestaltet sein muss, damit Sie beide damit zufrieden sind, erarbeiten wir zusammen im gemeinsamen Prozess.

Nutzen Sie die kostenlose Erstberatung